Walter Bamboo Dock

Es gibt Gadgets und Accessoires, die einfach und vergleichsweise günstig sind, das Walter Bamboo Dock zählt hier dazu. Mit seinem stilvollen Bambus Look stellt es Platz zum intuitiven Laden eines Smartphones und zum Ablegen der Geldtasche, Münzen oder Schlüssel zur Verfügung. Das Bamboo Dock ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich:
  • Ohne intuitives Laden
  • Mit intuitivem Laden
  • Mit intuitivem Laden für zwei Smartphones gleichzeitig
Die Preise auf der offiziellen Seite betragen 25€, 40€ sowie 60€. Ein fairer Preis, denn das Bambus ist laut Hersteller aus nachhaltigem An- und Abbau. Nebenbei profitiert ein Käufer von zusätzlichen Vorteilen:
  • Kostenloser Versand
  • 10€ Rabatt auf ein Bamboo Dock, beim Kauf eines Wallter Wallets
  • 1.5m langes USB Kabel ist im Lieferumfang enthalten
Das Bamboo Dock wertet den Eingangsbereich meiner Wohnung stylisch auf, aber nicht nur das. Auch die Suche nach dem Schlüssel oder der Geldtasche hat ein Ende, denn diese haben nun einen festen Platz.
Die aus meiner Sicht beste Funktionalität des Bamboo Docks, kann ich jedoch in meinem Alltag nicht verwenden, intuitives Laden. Mein Daily Driver, das Google Pixel XL 2 verfügt leider nicht über die benötigte Funktion. Mein Pixel XL 2 ist jedoch nicht das einzige Smartphone im Haushalt, es gibt zusätzlich zwei Galaxy Note 8, welche intuitives Laden unterstützten.
Die technischen Daten des eingebauten Charging Pads sind wie folgt angegeben:
  • Spannung: 5V
  • Stromstärke: 1.5A
Beim Laden eines Galaxy Note 8 und einem Akkustand von 50% konnte ich mit dem Messgerät zwischen USB Kabel und Wandadapter Werte zwischen 0.8A und 1.5A messen, das ist in Ordnung. Das intuitive Laden mit einem dünnen Case aus Plastik klappt jedoch nicht mehr, es wird wohl bereits zu viel Energie durch das Bambus absorbiert, schade! Persönlich verfüge ich über keine iPhone 8 oder iPhone X, ich hatte jedoch Besuch von Kollegen, die über ein solches Gerät verfügen und konnte so verifizieren, dass das Aufladen mit dem iPhone X sowie iPhone 8 Plus funktioniert.
Nun zu den Nachteilen und was ich mir vom Bamboo Dock gewünscht hätte:
  • Im Familienkreis gab es teilweise Probleme beim Laden eines S8. Ob das am Gerät oder am Bamboo Dock liegt, kann ich nicht sagen.
  • Weg mit dem Micro USB Anschluss! USB Typ C ist ein Must. Auch wenn es zwei bis fünf Franken mehr kostet.
  • Schön wäre natürlich, wenn auch ein Wandadapter im Lieferumfang enthalten wäre. Dies würde sich jedoch wiederum im Preis bemerkbar machen.
Fazit 
Das Walter Bamboo Dock ist eine sinnvolle und preiswerte Investition, die ein stilvolles Upgrade der Inneneinrichtung bietet. Ob auf dem Schreibtisch, im Eingangsbereich oder auf der Küchenablage. Da mein Daily Driver kein intuitives Laden unterstützt, hätte auch die günstigste Variante gereicht, jedoch waren es mir die 15€ Differenz wert.
In der Schweiz gibt es das Bamboo Dock auch bei Digitec zu kaufen.